From Hungary soon to be

die ersten tage

hallo,
servastok
ich habe keine ahnung wie man das schreibt.
meine ersten tage.
das camp war ganz toll,mit vielen menschen,die andere sprachen sprechen,und deutschen..es gab nur viel zu viel essen.aber man muss ja nicht alles aufessen.hab ich zwar gemacht,aber man muss ja nicht.
im camp habe ich auch meinen guardian angel für meine zeit hier kennengelernt.sissy war letztes jahr in deutschland,macht dieses jahr abi und wohnt auch in szekesfehervar.oder in der naehe davon.
wie man sehen kann,ist die tastatur hier sehr seltsam.gewöhnungsbedürftig.
dann kamen wir in die familien.vorher mussten wir uns auf deutschvorstellen.wie wir heißen,woher wir kommen und zu welcher familie und wohin wir gehen.
meine familie heißt mozes..
mein zimmer hier ist riesig,mit einem eigenen bad und einem begehbaren kleiderschrank ("selfmade")
aber irgendwie habe ich mir das alles ganz anders vorgestellt. wirklich sehr anders.ich weiß zwar nicht genau wie anders,aber halt anders. ich haette zum beispel nie gedahct,dass ich jetzt schon, nach grade mal drei tagen, ein paar menschen schon so vermisse,dass ich am liebsten wieder zurück fliegen würde.das haette ich nie von mir gedacht. naja.ich hoffe mal,dass das auch vorbeigeht.
in ungarn ist es sauheiß. ich weiß ehrlich nicht,wann ich das letze mal nicht geschwitzt habe. wenigstens ist das deo hier sehr billig,also ist das kein problem.
geld ist da was ganz anderes.ich habe shampoo und deo gekauft, und mit einem schein bezahlt auch dem ich weißnicht wieviele nuller drauf waren.die frau in dem laden hat komisch geschaut.ich glaube,es war so,wie wen ich das gleiche in deutschland mit einem 50€ schein bezahlt haette.naja. daran werde ich mich bestimmt ein bisschen schneller gewöhnen als an alles andere.
das wars für heute,ich will nicht zu lange vor dem pc hier hocken,die anderen möchten bestimmt auch,
sziastok,
katrin

27.8.07 19:50

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen